Das LNU fördert seit fast 20 Jahren interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler in Naturwissenschaften mit immer wieder neuen, spannenden Kursen.



Vortrag über Schwarze Löcher am 19.12.

am 10. April diesen Jahres wurde der Öffentlichkeit das erste Bild eines schwarzen Lochs präsentiert. Maßgeblich daran beteiligt war der in Frechen beheimatete Astronom Prof. Dr. Heino Falcke.
Am Donnerstag, den 19.12. 2019 um 19:00h spricht Falcke über seine Forschungen in der Mensa seiner ehemaligen Schule, dem Gymnasium der Stadt Frechen. Einlass ist ab 18:30h, der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Weiterlesen

Bei Spark springt der Funken über

Zu Recht nervös waren die beiden in weiße Kittel gekleideten Experimentatoren Marc und Kim bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt und sie haben gleich eine wichtige Erfahrung gemacht mit dem unter Naturwissenschaftlern berüchtigten Vorführeffekt. Auch wenn nicht alle Versuche klappten, die knapp 300 Zuschauer wurden durch die beiden Schüler des Projektkurs Spark (engl. Zündfunken) gut unterhalten. In diesem Kurs geht es darum, dass Schüler*innen aus der Q1 des Frecheren Gymnasiums Shows, Wettbewerbe, Kurse usw. selbst entwickeln und durchführen.

Weiterlesen

Hour Of Code 2019

Bereits zum siebten mal findet die "Hour of Code" weltweit in über 180 Ländern statt. Unter dem Motto "Jede Schülerin und jeder Schüler in jeder Schule auf dieser Welt sollte die Möglichkeit erhalten, Programmieren zu erlernen" soll Schülerinnen und Schülern ein erster, spielerischer Eintieg in die Welt des Programmierens ermöglicht werden.

Weiterlesen

Wissenschaftliche Sensation – erstes Bild eines Schwarzen Lochs von ehemaligem Schüler des Gymnasiums Frechen präsentiert

Dieses Bild ist eine Sensation - es ist die erste Aufnahme eines schwarzen Lochs, welches heute von Prof. Dr. Heino Falcke, einem ehemaligen Schüler des Frecheren Gymnasiums der europäischen Öffentlichkeit präsentiert wurde. 

Weiterlesen