Das LNU fördert seit über 15 Jahren interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler in Naturwissenschaften mit immer wieder neuen, spannenden Kursen.

Osterferien 2018

Achtung! Die Anmeldung für die Osterferienkurse 2018 ist nur noch bis zum 17.03.2018 möglich.


1

Die Tüftlerwerkstatt – Wir bauen eine „Robo-Biene“

Kategorie/n: Technik

  • Ort: Gymnasium Frechen
  • 26., 27. und 28.03.2018, 10:00 - 14:00
  • Stufe: 5-7
  • Materialpauschale: 15

In diesem Kurs bauen wir einen Insektenroboter
Unsere „Robo-Biene“ steuert sich mit ihren Fühlern selbst. So kann sie durch einen Hindernisparcours fahren und dort Gegenständen ausweichen. Es wird gesägt, geklebt, gemalt und gelötet und Du wirst viel Spaß haben bei der Erschaffung Deines eigenen Haustiers. Hierbei kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen: Böse Wespe oder süßer Marienkäfer - Du gestaltest Dein ganz eigenes Insekt. Du darfst Deine „Robo-Biene“ am Ende des Kurses mit nach Hause nehmen.

2

Programmieren ohne Computer

Kategorie/n: Technik

  • Ort: Gymnasium Frechen
  • 26., 27. und 28.03.2018, 10:00 - 14:00
  • Stufe: 5-8
  • Materialpauschale: 15

Du willst nie wieder deine Lieblingsfernsehserie verpassen? Du willst wissen, ob du dich mit deinen Freunden treffen kannst oder doch zum Training musst? Wir bauen in diesem Kurs einen einfachen elektronischen Terminplaner, mit dem du deine regelmäßigen Termine im Griff hast. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

3

Sei ein Forscher im Labor

Kategorie/n: Chemie

  • Ort: Gymnasium Frechen
  • 26., 27. und 28.03.2018, 10:00 - 14:00
  • Stufe: 5-8
  • Materialpauschale: 15

Bunte Flammen, Geheimschrift oder Forschung an einem Superkleber - Hier wird der Experimentiergeist geweckt
In diesem Kurs steht das selbstständige Experimentieren im Vordergrund. Vergolde und versilbere Münzen, lerne wie man ein Feuer ohne Feuerzeug anmachen kann oder sieh zu wie ein Gummibärchen in 400°C heißem flüssigem Salz zischt, brodelt und raucht. Auch rote, grüne und blaue Flammen wirst du zu sehen bekommen.
Teste eine selbstgebaute Wunderkerze unter Wasser und weise, wie ein Forscher, die Stoffe im Wasser nach. Wenn Du auch noch Lust hast, eigene Kleber herzustellen und zu verbessern, dann bist Du in diesem Kurs genau richtig! Diese und noch weitere Experimente erwarten Dich. Dieser Kurs richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die gerne experimentieren aber auch an jene, die noch ein bisschen Angst davor haben! Mit einfachen Tipps und Tricks wird jeder zum sicheren Experimentator.

4

Die Wasserwerkstatt

Kategorie/n: Technik

  • Ort: Gymnasium Frechen
  • 26., 27. und 28.03.2018, 10:00 - 14:00
  • Stufe: 5-7
  • Materialpauschale: 15

Wasser spielt in der Technik und im täglichen Leben eine bedeutende Rolle. Wir werden Wasser zum Beispiel als Antrieb für ein Raketenauto oder ein Sägewerk kennenlernen, welche jeder selbst zusammenbaut. Ebenfalls bauen wir ein kleines Holzboot, das von der Kraft eines Gummimotors im Wasser angetrieben wird.
Anschließend veranstalten wir mit unseren Booten ein Wettrennen. Am zweiten Kurstag fahren wir gemeinsam zum Wasserkraftwerk nach Heimbach und erfahren anschaulich, wie die Kraft des Wassers angewendet wird, um Elektrizität zu erzeugen.

Mit freundlicher Unterstützung von RWE Power.

5

Die Drohnenwerkstatt

Kategorie/n: Technik

  • Ort: Gymnasium Frechen
  • 26., 27. und 28.03.2018, 10:00 - 14:00
  • Stufe: 7-12
  • Materialpauschale: 15

In diesem Kurs baust du selbst eine Drohne
Drohnen haben in den letzten Jahren in allen möglichen Bereichen an Bedeutung gewonnen und so ist es kein Wunder, dass es mittlerweile immer mehr sogenannte Race-Meisterschaften gibt. Wettkämpfe wie die Drone Race League (DRL) oder Drone Champions League (DCL) sind mit einem hohen Preisgeld aufgestellt und selbst das Fernsehen ist darauf aufmerksam geworden. Die rasante Entwicklung der Technik macht die Copter nicht nur smarter, sondern auch rasend schnell. So fliegt der RacerX - die weltweit schnellste Drohne - knapp 300 km/h.
In diesem Kurs werden wir Drohnen selbst zusammenbauen, die zumindest die 100 km/h Marke knacken können. Dies geschieht in Kooperation mit dem Flug- und Modellsportverein Frechen e.V. (kurz: FMF).

6

Bau einer Boombox

Kategorie/n: Technik

  • Ort: Gymnasium Frechen
  • 26., 27. und 28.03.2018, 10:00 - 14:00
  • Stufe: 7-9
  • Materialpauschale: 15

Willst Du Deine Musik mit Deinen Freundinnen und Freunden gemeinsam hören, dann baue Dir eine eigene mobile Lautsprecherbox für Dein Smartphone. Wir löten einen Verstärker und machen diesen mit einem Solarmodul unabhängig von Kabeln und Steckdose. Du gestaltest ein individuelles Gehäuse und versuchst möglichst viel Sound aus Deiner Box herauszuholen.
Du solltest Spaß an der Bearbeitung von Holz und Kunststoff haben. Grundkenntnisse im Umgang mit dem Lötkolben sind hilfreich.
Die selbst gebaute Box kannst Du nach dem Kurs mit nach Hause nehmen.

7

Tierfotografie im Kölner Zoo

Kategorie/n: Fotografie

  • Ort: Gymnasium Frechen
  • 26., 27. und 28.03.2018, 10:00 - 14:00
  • Stufe: 7-10
  • Materialpauschale: 15

Löwen hinter Gittern, Affen hinter Glasscheiben, Elefanten zu weit weg - es ist nicht immer leicht, gute Fotos zu machen
Wir lernen bei einem Zoobesuch, wie man diese fotografischen Probleme löst. Hier stehen der Umgang mit der digitalen Kamera und deren Technik im Vordergrund. Anschließend werden die Fotos am Computer mit dem Programm „Photoshop“ digital bearbeitet.
Ablauf des Praktikums:
1. Tag: Grundlagen der Digitalfotografie – Technik und Handhabung der Kamera.
2. Tag: Fahrt zum Kölner Zoo – Motivauswahl und Foto-Session
3. Tag: Bearbeiten der Bilder mit Photoshop.
Eine eigene Digitalkamera kann mitgebracht werden, ist aber nicht zwingend erforderlich. Bitte gib bei der Anmeldung an, ob du Anfänger bist oder schon fortgeschrittene Kenntnisse z.B. aus einem früherenFotokurs vorhanden sind.

8

Experimente professionell filmen

Kategorie/n: Technik, Medien

  • Ort: EKo Zet Kerpen-Horrem
  • 26., 27. und 28.03.2018, 10:00 - 17:00
  • Stufe: 8-12
  • Materialpauschale: 15

Ihr seid zum einen technikbegeistert und interessiert euch gleichzeitig für spannende Experimente aus dem Bereich Physik und Chemie ? Dieser Workshop bietet euch beides. Wir bauen diverse Experimente auf, die sowohl einfache als auch komplexe Sachverhalte darstellen und fertigen davon hochauflösende Videos an. Diese Videos werden aber keine langweiligen Lehrvideos, sondern sollen für das Thema begeistern und mit Hilfe von Makroobjektiv, Hochgeschwindigkeitskamera, Beleuchtung und Animationen Dinge zeigen, die man so im Unterricht nie sehen würde. Gleichzeitig wollen wir euch auch das Wissen vermitteln, Experimente für die Schule (Hausaufgaben, Projekte, etc.) selber zu planen, filmen und zu schneiden.

Für Mittagessen wird gesorgt

Ort: Eko Zet in Kerpen Horrem
Wir helfen im Vorfeld Fahrgemeinschaften zu bilden

9

Top Secret!

Kategorie/n: Physik, Informatik

  • Ort: Gymnasium Frechen
  • 26., 27. und 28.03.2018, 10:00 - 14:00
  • Stufe: 8-12
  • Materialpauschale: 15

Quantenkryptographie und mehr
Du kennst das Problem: Du möchtest deinem besten Freund etwas Wichtiges mitteilen, aber niemand außer euch soll davon erfahren. Ihr könnt Zaubertinte oder eine Geheimsprache verwenden, aber irgendwann wird der Code geknackt und eure Kommunikation ist nicht mehr sicher, so dass ihr euch ein besseres Verfahren überlegen müsst.
Genau dieses Problem beschäftigt seit Jahrtausenden viele Menschen und heutzutage benutzt jeder von uns Verfahren, die zur sicheren Datenübermittlung eingesetzt werden.
In dem Kurs lernst du klassische Verschlüsselungstechniken, die schon die Römer und die Menschen im Mittelalter eingesetzt haben, kennen. Du wirst geheime Botschaften entschlüsseln und eigene Schlüssel herstellen, mit denen du Texte für andere unlesbar machen kannst. Zum Schluß schauen wir uns an, wie man heute mit Hilfe von Licht und Quantenphysik eine Kommunikation abhörsicher zu machen.

10

Vom Gewässer zum Wassertropfen: Was kreucht und fleucht denn da?

Kategorie/n: Biologie

  • Ort: Gymnasium Frechen
  • 26., 27. und 28.03.2018, 10:00 - 14:00
  • Stufe: 8-12
  • Materialpauschale: 15

Unterwegs auf dem Forschungsboot der Uni Köln
Interessierst du dich für die faszinierende kleine Tierwelt im Wasser? Arbeitest gerne in freier Natur? Und wolltest schon immer mal auf einem echten Forschungsboot der Uni Köln mit richtig guten Mikroskopen arbeiten? Dann meld dich für diesen biologischen Kurs an!
Am ersten Tag werden wir eine Exkursion an ein Gewässer machen, um die Tierwelt kennenzulernen, die man mit bloßem Auge erkennen kann. Danach werden wir uns den immer kleineren Tieren widmen: Auf dem Forschungsboot der Uni Köln im Rhein werden wir uns am zweiten und dritten Tag an die verborgene Welt in einem Wassertropfen machen, indem wir professionelle Mikroskope der Uni Köln benutzen. Dabei wollen wir herausfinden, welche Organismen zu finden sind, wie sie sich ernähren und wie sie sich an die Strömung oder andere schwierige Bedingungen anpassen.
Für den ersten Tag: Bitte Gummistiefel mitbringen und Kleidung anziehen, die dreckig werden darf.

11

Für drei Tage Ingenieur

Kategorie/n: Technik, Informatik

  • Ort: Rheinische Fachhochschule Köln
  • 26., 27. und 28.03.2018, 10:00 - 14:00
  • Stufe: 8-12
  • Materialpauschale: 15

Programmieren und Experimentieren an der Rheinischen Fachhochschule
Im hochwertig ausgestatteten Schülerlabor der Rheinischen Fachhochschule Köln erhalten die Schüler und Schülerinnen eine Einführung in die Programmierung speicherprogrammierbarer Steuerungen und erproben ihre Kenntnisse spielerisch bei der Beschäftigung mit Netzwerken als logischer Verknüpfung.
Die Gruppen werden von studentischen Tutoren angeleitet und können mit diesen auch über Studienmöglichkeiten im Umfeld einer Fachhochschule ins Gespräch kommen.

Die Teilnehmer bearbeiten im Rotationsverfahren folgende Themen:
• Robotik
• SPS- Programmierung
• Arduino- Programmierung

Dieser Kurs findet an der Rheinischen Fachhochschule Köln, Vogelsanger Str. 296, 50825 Köln statt.

12

Gameentwicklung mit Unity und Unreal

Kategorie/n: Informatik

  • Ort: Gymnasium Frechen
  • 26., 27. und 28.03.2018, 10:00 - 14:00
  • Stufe: 8-12
  • Materialpauschale: 15

Games sind allgegenwärtig. Ihr habt Gaming Apps auf eurem Smartphone, auf eurem Rechner und eurer XBOX oder Playstation. Gemeinsam mit euch schauen wir uns die beiden Game Engines Unity und Unreal an. Im Anschluss beginnen wir mit euch bei Null und schaffen die Grundlagen, so dass ihr eure eigenen Spiele zu bauen könnt. Seid dabei und steigt mit uns in die Gameentwicklung ein!
Microsoft stellt kostenlos für alle Teilnehmer Azure Pässe im Wert 85€ pro Person.

Mit freundlicher Unterstützung von Microsoft Student Partners