Das LNU fördert seit über 15 Jahren interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler in Naturwissenschaften mit immer wieder neuen, spannenden Kursen.

Nacht der Technik Rhein-Erft

An der zweiten Nacht der Technik Rhein-Erft am 8. Juni 2018 beteiligten sich 23 Unternehmen des Kreises Rhein-Erft und mehr als 1.000 Besuchern und Besucherinnen nutzten die vielen verschiedenen Angebote. Bestaunt werden konnten u.a. eine der modernsten und größten Papiermaschinen der Welt beim Unternehmen UPM Hürth, neue Antriebstechniken für Kraftfahrzeuge bei Toyota oder die Shell-Raffinerie.

Mit von der Partie war auch das zdi-Zentrum LNU –Frechen Rhein-Erft zusammen mit dem Partnerunternehmen Energie-Kompetenz-Zentrum Rhein-Erft-Kreis (EkoZet).  An der Station des zdi-Zentrums konnten sich die Teilnehmenden experimentell mit dem Thema Wasserstoff-Elektromobilität beschäftigen. In verschiedenen Versuchen wurden die Zerlegung und die Zusammensetzung von Wasserstoff in seine atomaren Bestandteile und die Nutzung als Energieträger zum Antrieb von Elektromotoren erfahrbar gemacht. Und anhand eines Modellautos konnte ausprobiert werden, wie der prinzipielle Antrieb funktioniert. Etwa 50 junge Menschen beteiligten sich am Programm des zdi-Zentrums LNU.  “Die Nacht der Technik war eine schöne Gelegenheit, um unser Zentrum einem technikbegeistertem Publikum zu präsentieren und beim nächsten mal sind wir gerne wieder mit dabei”, sagt Oliver Dietershagen, Leiter des zdi-Zentrums.


Die überwältigende Publikumsresonanz gibt dem Veranstaltungskonzept der Kölner Bezirksverbände des VDI und VDE Recht. “Wir freuen uns, dass 65% aller Tickets von Familien, Schülern, Schülerinnen und Studierenden gekauft wurden. Das zeigt, dass wir mit unserer Veranstaltungsreihe erreichen, was wir uns vorgenommen haben: Nämlich die junge Generation für technische Berufe und MINT-Studiengänge zu interessieren”, erklärt Dipl. Ing. Horst Behr, Vorsitzender des VDI Köln.

Und weil das Konzept der Nacht der Technik auch im Rhein-Erft-Kreis so gut angenommen wird, startet die Veranstaltung am 15.Mai 2020 in ihre dritte Runde. Wer so lange nicht warten kann oder will, sollte sich im Frühjahr 2019  die Nacht der Technik in Köln und die neue Nacht der Technik in der Region Rhein-Wupper vormerken. Auch diese Nächte werden technische Highlights am Fließband bieten, ganz treu dem Motto der Nacht der Technik: Technik sehen, verstehen, erleben.